Dateiaustausch am Mac per AirDrop nicht möglich

Seit dem Update auf das neue Mac OS X El Captain funktionierte bei mir der Dateiaustausch am Mac per AirDrop nicht mehr. Mein iPhone sowie iPad hatten meinen Mac genau so wenig gefunden wie der Mac mein iPhone und iPad. Beide Plattformen waren jeweils für die andere nicht sichtbar.

Selbstverständlich waren beide Geräte auf „Sichtbar für Jeden“ eingestellt. Auch ein Dateiaustausch von iOS Devices mit anderen iOS Devices funktionierte stets problemlos. Das Problem ließ sich also auf den Mac beschränken.

Man liest hierbei von vielen Tipps, sei es am Mac die Firewall zu deaktivieren, die Bluetooth Systemeinstellungen aufzurufen, damit der Mac sichtbar sei oder sich am iCloud Account neu anzumelden. Geholfen hat mir das aber alles nicht. Die neue Anmeldung am iCloud Account ist jedoch zu empfehlen, wenn man Probleme mit der Handoff Funktion haben sollte.

Lösung war dann das Löschen der Konfigurationsdatei für Bluetooth.

Terminal öffnen und folgenden Befehl ausführen:

sudo rm /Library/Preferences/com.apple.Bluetooth.plist

Das Passwort zum eigenen Benutzeraccount muss zur Bestätigung eingegeben werden. Danach noch den Sharing-Dienst beenden, dieser startet anschließend von selbst neu.

killall sharingd

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.